Kommissionelle Wiederholungsprüfung

Nach drei negativen Antritten muss der vierte Antritt zu der Latein-Ergänzungsprüfung kommissionell erfolgen. Diese Prüfung besteht aus zwei Teilen: einer schriftlichen Prüfung (wird zu einem regulären Termin der Latein-Ergänzungsprüfung abgelegt) und einer mündlichen Prüfung, die vor einem Prüfungssenat abgelegt werden muss. Die Kommission besteht aus mindestens drei Personen: zuständiger Vize-SPL als Vorsitzende(r) und zwei Prüfer. 

Für die Teilnahme an einer kommissionellen Prüfung müssen Sie sich vorher per E-Mail von Ihrem u:account in der StudienServiceStelle Klassische Philologie (lavinia.enache@univie.ac.at)  anmelden.

Beilage/Nachweis: 

Anmeldefrist: 14 Tage vor dem Prüfungstermin